Ökologische Maler- und
Gipserwerkstatt

Ökologisch

Bei sämtlichen Arbeiten im Innen- und Aussenbereich setzen wir ausschliesslich auf umweltfreundliche Produkte. Die von uns eingesetzten Naturfarben und Putze sind in jeder Hinsicht verträglich und unbedenklich für Umwelt, Kunden und Handwerker.

Nachhaltig

Durch die kompromisslose Verwendung von Naturprodukten schonen wir Ressourcen, um Mensch, Tier und Umwelt nachhaltig Gutes zu tun.

Hochwertig

Wir sind ein auf Naturprodukte spezialisierter Meisterbetrieb und schaffen für Sie ein gesundes Raumklima. Natürliche Wandoberflächen sind harmonisch, feuchtigkeitsregulierend, können Gerüche absorbieren und sind bauphysikalisch unübertroffen.

Ökologische Maler- und
Gipserwerkstatt

Ökologisch

Bei sämtlichen Arbeiten im Innen- und Aussenbereich setzen wir ausschliesslich auf umweltfreundliche Produkte. Die von uns eingesetzten Naturfarben und Putze sind in jeder Hinsicht verträglich und unbedenklich für Umwelt, Kunden und Handwerker.

Nachhaltig

Durch die kompromisslose Verwendung von Naturprodukten schonen wir Ressourcen, um Mensch, Tier und Umwelt nachhaltig Gutes zu tun.

Hochwertig

Wir sind ein auf Naturprodukte spezialisierter Meisterbetrieb und schaffen für Sie ein gesundes Raumklima. Natürliche Wandoberflächen sind harmonisch, feuchtigkeitsregulierend, können Gerüche absorbieren und sind bauphysikalisch unübertroffen.

hallo@ecoscheer.ch
031 503 52 23

Lehm-Kasein-Boden

Eine komplett natürlicher fugenloser Bodenbelag aus Lehm und Kasein. Robust, atmungsaktiv, fusswarm und Optisch einzigartig.

Natürliche Farben

Langlebige Anstriche frei von Giftstoffen für
gesunde Fassaden und Wohnräume.

Lehm

Harmonische Lehmoberflächen schaffen eine
wohlfühlende Atmosphäre und ein natürliches Raumklima.

Kalk

Mit Produkten aus reinem Kalk Schimmel-
und Schadstofffrei wohnen. Ästhetik für Fassaden und Räume.

Lehm-Kasein-Boden

Der Lehm-Kasein-Spachtelboden ist ein fugenloser Bodenbelag aus komplett natürlichen Inhaltsstoffen. Die Mischrezeptur ist einzigartig und eine ökologische Alternative zu den konventionellen fugenlosen Systemen. Die Spachtelung besticht zudem durch ihre natürliche Optik. Jeder Lehm-Kasein-Boden ist ein Unikat, welches die Handschrift des Verarbeiters trägt. Die Lehm-Kasein-Spachtelung wird mehrmals in dünnen Schichten aufgespachtelt und geschliffen. Durch das Auftragen von Öl und Wachs wird der Lehmboden robust und bleibt dennoch diffusionsoffen.

[1] Bei einer Sanierung eines alten Bauernhauses wurde in der offenen Wohnküche ein handgemischter Lehm-Kasein-Boden gespachtelt und mit Hartwachsöl behandelt. [1/2]
[2] In diesem Treppenhaus eines Einfamilienhauses wurden alle Böden und Tritte mit Lehm-Kasein-Spachtelung versehen. [2/2]

Angebote

Bodenbeläge
Untergrundvorbereitung
Bemusterung
Farbgestaltungen
Beratung

Natürliche Farben

Für jegliche Malerarbeiten im Innen- und Aussenbereich verwenden wir komplett natürliche Farben wie beispielsweise Naturharz-, Silikat-, Kalk- und Ölfarben/Lasuren. Die Vielfalt an ökologischen Produkten ist riesig. Naturfarben lassen die Räume atmen, geben keine Giftstoffe ab, sind langlebig, witterungsbeständig und sorgen für ideale bauphysikalische Verhältnisse. Sowohl bei der Neugestaltung als auch beim nachhaltigen Renovieren erfüllen sie alle Qualitätsstandards und ermöglichen jeden Farbwunsch.

[1] Bei der Sanierung einer Altbauwohnung wurden die Wände mit Naturharzfarbe halb weiss und halb grün gestrichen. [1/2]
[2] In diesem Bad wurden die Wände mit Silikatfarbe gestrichen. Die Silikatfarbe ist nicht nur farblich schön, sondern beugt auch natürlich der Schimmelbildung vor. [2/2]

Angebote

Um- und Neubauten
Fassadenrenovationen
Schimmelsanierungen
Holz- und Korrosionsschutz
Lasurtechniken
Tapezierarbeiten
Farbberatungen
Dekorative Techniken

Lehm

Lehm ist einer der älteste Baustoffe und noch heute eine super Wahl beim ökologischen Bauen oder Renovieren. Weil Lehm zu 100 % reversibel ist, wird er nie zu einem Abfallproblem und ist bereits bei der Gewinnung umweltschonend. Lehmoberflächen habe eine wunderschön natürliche, perfekt unperfekte Ästhetik. Neben der harmonischen Optik hat Lehm unter anderem die Eigenschaft Gerüche zu neutralisieren, ist feuchtigkeitsregulierend und schafft dadurch ein gesundes Raumklima. Es besteht eine grosse Vielfalt an Möglichkeiten zur Oberflächengestaltung mit Lehm.

[1] In diesem offenen Wohnraum wurde komplett natürlicher Lehmputz an Decke und Wänden verarbeitet. [1/2]
[2] Dieser reine Lehmputz wurde in einem Sitzungszimmer als Akzent an einer Wand angebracht. [2/2]

Angebote

Grundputze
Feinputze
Deckputze
Lehm-Edelputz
Lehmfarbanstriche
Trockenbau mit Lehmbauplatten
Bemusterung
Beratung

Kalk

Die Einsatzmöglichkeiten und positiven Eigenschaften des von uns verwendeten reinen Sumpfkalks sind nahezu unbegrenzt. Es können damit verschiedenste Oberflächen und Strukturen im Innen- und Aussenbereich erstellt werden, beispielsweise als Alternative zum herkömmlichen Verputz und Anstrich oder sogar als wasserabweisende Beschichtung in Nassräumen. Sumpfkalkprodukte haben eine hohe Alkalität, wodurch sie von Natur aus schimmelwidrig sind und eine desinfizierende Wirkung haben. Sie sind atmungsaktiv, langlebig, luftreinigend und robust.

[1] In dieser Dusche wurde eine reine Sumpfkalkglätte verspachtelt und mehrmals verdichtet. Als zusätzlicher Schutz wurde eine Wachsschicht aufgetragen. [1/2]
[2] In diesem Treppenhaus wurde von unten bis oben ein reiner Sumpfkalkputz aufgebracht und mit dem Schwamm strukturiert. Anschliessend wurde alles mit Kalkfarbe gestrichen. [2/2]

Angebote

Sumpfkalkputze
Kalkglätte
Tadelakt
Kalkfarbeanstriche
Schimmelsanierungen
Fresko Techniken

Lehmputz, 2023
Raumzeit Architekten

Bei diesem Dachausbau wurden die Lehmbauplatten an Decke und Wänden mit Lehmputz überzogen. Eine Wand wurde mit schwarzem Lehmputz hervorgehoben.

Lehm-Kasein-Boden, 2023
N11 Architekten

In diesem Holz100 Haus wurde der Boden mit Lehm-Kasein-Spachtelung überarbeitet. Der schwarze Farbton hilft bei der Wämespeicherung.

Lehm-Kasein-Boden, 2023
Joos & Mathys Architekten

In diesem Neubau wurde der Bodenbelag mit der Lehm-Kasein-Spachtelung ausgeführt.

Kalkputz, Silikatfarbe, 2023
Studio Format

Dieses Treppenhaus wurde mit einem Kalkputz überarbeitet und mit Silikatfarbe zweifarbig gestrichen. Als Abschluss wurde ein Filet in einer dritten Farbe ausgefasst.

Lehmputz, 2023
Raumzeit Architekten

Bei dieser Renovation wurden die bestehenden Wände mit Lehmunterputz und Lehmdeckputz überarbeitet.

Naturharzlack, Silikatfarbe, Farbkonzept, 2023
Privat

Für dieses Treppenhaus wurde ein Farbkonzept anhand der ursprünglichen Farben erstellt. Danach wurden alle Bauteile mit Naturfarben gestrichen.

Naturharzfarbe, Farbberatung, 2023
Waeberlehmann Architekten

Bei diesem Umbau wurden die Wände mit Naturharzfarbe in verschiedenen Farbtönen gestaltet.

Lehm-Kasein-Spachtelung, 2023
Joos & Mathys Architekten

Bei diesem Neubau wurden die Wände, welche sich nicht im Spritzwasserbereich befinden, mit Lehm-Kasein-Spachtelung gestaltet.

Naturharzfarbe, 2023
Artigia GmbH

Bei der Renovierung dieses Showrooms wurden die Decke und Wände mit einer dunklen Naturharzfarbe gestrichen, um den Fokus auf die Steinküche zu legen.

Silikatfarbe, Farbkonzept 2023
Waeberlehmann Architekten

In diesem Badezimmer wurden die Wände und Decke mit Silikatfarbe gestrichen.

Lehmputz, 2022
Privat

In diesem Restaurant am Murtensee wurde eine Wand mit Lehm verputz. Als besonderer Akzent wurde dem Lehmputz ein wenig Stroh beigemischt.

Silikatfarbe, 2022
Privat

Bei der Renovation dieser denkmalgeschützten Fassade wurden die überstrichenen Malereien wieder hervorgeholt und originalgetreu mit Silikatfarbe nachgemalt.

Naturharzlack, Naturharzfarbe, Farbberatung 2022
Privat

Für dieses Treppenhaus wurde ein Farbkonzept erstellt. Ausgeführt wurden die Arbeiten mit Naturharzlack und Naturharzfarbe.

Naturharzfarbe, Naturharzlack, Stuckaturen 2022
Privat

Beim Umbau dieser stadtberner Wohnung kamen Naturharzfarbe und Naturharzlack zum Einsatz. Die originalen Gips-Stuckaturen wurden wieder angebracht und ergänzt.

Kalkputz, Silikatfarbe, Farbkonzept, 2022
Privat

Bei diesem Badumbau wurde ein Farbkonzept passend zur vorgängig renovierten Wohnung erstellt. Die Wände sind mit Kalkputz und Silikatfarbe überarbeitet worden.

Leinöl, natürliche Pigmente, 2022
Varley Architektur

Bei der Eingangstüre dieses denkmalgeschützten Hauses wurde eine alte Holzimitationstechnik angewendet. So wird aus Tanne Eiche.

Naturharzlack, Naturharzfarbe, Farbberatung, 2022
Privat

Diesem schönen stadtberner Treppenhaus wurde mit Naturharzfarbe und Naturharzlack neuer Glanz verliehen. Das Farbkonzept wurde passend zum bestehenden Boden erstellt.

Lehmputz, 2022
Privat

Beim Ausbau dieses alten Ofenhauses wurden in den Wohnräumen alle Decken und Wände mit Lehmputz versehen.

Kalkputz, Silikatfarbe, 2022
Privat

Die Fassadenfläche dieses Hauses wurde mit Kalkputz armiert und neu verputzt. Danach wurde der Kalkputz mit einer Silikatfarbe gestrichen.

Kalkputz, Silikatfarbe, Farbkonzept, 2021
Privat

Bei der Renovation dieses Einfamilienhauses wurden ein Farbkonzept erstellt, die Wände mit hydraulischem Kalkputz versehen und die Decken und Wände mit Silikatfarbe gestrichen.

Lehmputz, 2021
Privat

Beim Umbau dieser Duplex-Dachwohnung wurden alle Wände mit Lehmputz versehen.

Leinölfarbe, Naturharzfarbe, 2021
Varley Architektur

In diesem denkmalgeschützten Haus wurden im Treppenhaus die alte Jutetapete und das Holzwerk mit Leinölfarbe und die Decken und Wände mit Naturharzfarbe gestrichen.

Silikatfarbe, 2021
Privat

Die Fassade dieses historischen Mehrfamilienhauses in der Stadt Bern wurde mit Silikatfarbe neu gestrichen.

Lehmputz, 2021
Privat

In diesem neu gebaute Holzhaus in der Gemeinde Köniz wurden die Wände innen mit Lehm verputzt. Lehm und Holz bilden eine sehr harmonische Optik und ein tolles Raumklima.

Naturharzfarbe, Leinölfarbe, Rupfentapete, 2021
Privat

Das Treppenhaus dieses Einfamilienhauses wurde originalgetreu saniert. Die Rupfentapete wurde erneuert und mit Leinölfarbe gestrichen. Der obere Teil der Wände wurde mit Naturharzfarbe gestrichen.

Sumpfkalkglätte, 2021
Varley Architektur

In diesem Gäste-WC wurde an den Wänden ein Sumpfkalkputz aufgetragen und verpresst. Nach dem Verpressen wurde der Kalkputz mit einer schwarzen Olivenseife weiterbehandelt. Dadurch wird die Kalkglätte wasserresistent.

Lehmputz, 2021
Privat

In dieser Wohnung wurden die Wände mit Lehmputz versehen. Der Lehmputz wurde verpresst, wodurch eine glatte Oberfläche entstanden ist.

Naturharzfarbe, Leinölfarbe, Farbberatung, 2021
Privat

Das denkmalgeschützte Treppenhaus in der Stadt Bern wurde neu gestrichen. Die Wände wurden mit einer strapazierfähigen Naturharzfarbe und das Geländer mit einer Leinölfarbe gestrichen. Der Handlauf wurde mit einem natürlichen Öl behandelt.

Sumpfkalkglätte, 2021
Varley Architektur

Die Wände in diesem Badezimmer wurden mit zwei verschiedenfarbigen Sumpfkalkglätten verputzt, verpresst und mit schwarzer Olivenseife nachbehandelt.

Kalkputz, Silikatfarbe, Farbkonzept, 2021
Privat

Bei der Komplettsanierung dieser Wohnung wurden die Wände mit einem hydraulischen Kalkputz überarbeitet und danach mit zwei verschiedenfarbigen Silikatfarben gestrichen.

Sumpfkalkglätte 2021
Varley Architektur

Die Wände dieses Badezimmers wurden oberhalb der Fliesen mit einer Sumpfkalkglätte verspachtelt und geseift.

Naturharzfarbe, 2021
Privat

In diesem Haus wurden die Wände mit einer Naturharzfarbe neu gestrichen und eine Wand farblich hervorgehoben.

Kalkputz, Silikatfarbe, Farbberatung, 2021
Privat

Diese Fassade wurde mit einem Kalkputz verputzt und danach mit einer Silikatfarbe gestrichen. Bei der Farbgebung wurde darauf geachtet, dass sich die Fassade harmonisch ins Quartier einfügt.

Sumpfkalkglätte, Lehmputz, 2021
Privat

In diesem Badezimmer wurde der obere Teil der Wände mit einem Lehmputz versehen und am unteren Teil wurde eine Sumpfkalkglätte verarbeitet.

Naturharz-Kasein-Lasur, 2021
Privat

In diesem Haus wurden das bestehende Holztäfer mit einer Naturharz-Kasein-Lasur überarbeitet. Die bestehenden Holzbalken wurden belassen. Dadurch entsteht ein schöner Hell-Dunkel-Kontrast.

Sumpfkalkglätte, 2021
Varley Architektur

Die Wände dieser Küche wurden mit Sumpfkalkglätte verputzt. Der Kalkputz wurde verpresst und mit schwarzer Olivenseife nachbehandelt.

Leinölfarbe, Naturharzfarbe, 2021
Varley Architektur

In diesem wunderschönen Stadtberner Haus wurden die alten Fenster und Holzschränke aufwändig mit Leinölfarbe renoviert. Die alten Tapeten wurden entfernt und die Wände rustikal belassen. Dadurch entsteht ein sehr schöner Kontrast aus alt und modern.

Lehm-Kasein-Boden, 2020
Jomini Zimmermann Architekten

In Bellerive wurden in zwei Häusern alle Böden komplett mit Lehm-Kasein-Spachtelung bearbeitet. Dies ist der Eingangsbereich eines Hauses.

Lehmputz, Lehm-Kasein-Boden, 2020
Jomini Zimmermann Architekten

Das Neubauprojekt in Bellerive wurde mit möglichst wenig grauer Energie gebaut. Die Innenwände bestehen aus Lehmputz und der Boden aus Lehmkaseinspachtelung.

Naturharzfarbe, 2020
Trachsel Zeltner Architekten

Bei der Sanierung dieses Einfamilienhauses wurden die Wände mit Naturharzfarbe neu gestrichen mit einem farbigen Akzent im Eingangsbereich.

Lehmputz, Lehm-Kasein-Boden, 2020
Jomini Zimmermann Architekten

In diesem Neubauprojekt wurden die Wände in allen Zimmer mit unterschiedlich farbigen Lehmputzen gestaltet. Der Boden besteht aus Lehmkaseinspachtelung.

Silikatfarbe, Naturöl-Holzlasur, 2020
Trachsel Zeltner Architekten

Bei dieser Fassadensanierung wurde die Untersicht mit Naturöl-Holzlasur renoviert. Die Fassadenfläche mit natürlicher Silikatfarbe neu gestrichen.

Lehmputz, Naturöl, 2020
Privat

In der ehemaligen Scheune eines Bauerhauses wurden die Wände mit Lehmputz versehen. Die Holzbalken wurden gebürstet und mit einem Naturöl gestrichen.

Tapete, Naturharzfarbe, 2020
Privat

In diesem Neubau wurde im Kinderzimmer eine Tapete angebracht und im dazu passenden Farbton die Wand mit Naturharzfarbe gestrichen.

Silikatputz, Silikatfarbe, 2020
Privat

In diesem Badezimmer wurde an Decke und Wänden ein Silikatputz angebracht. Danach wurde alles mit einer Silikatfarbe gestrichen.

Lehmputz, 2020
Privat

In der ehemaligen Scheune eines alten Bauernhauses ist eine neue Wohnung entstanden. Decke und Wände wurden mit einem reinen Lehmputz versehen.

Sumpfkalkputz, Kalkfarbe, 2020
Privat

In diesem Anbau an ein Bauernhaus sind die Wände mit reinem Sumpfkalk verputzt und mit Kalkfarbe gestrichen worden.

Silikatputz, Naturharzfarbe, 2020
Privat

In dieser Praxis wurden die Wände mit einem Silikatputz abgerieben und danach mit zwei bunten Naturharzfarben gestrichen.

Silikatputz, Naturharzfarbe, 2020
Privat

In dieser Physiotherapiepraxis wurden alle Wände mit einem Silikatputz versehen und danach mit Naturharzfarbe gestrichen. Der Farbton wirkt je nach Tageslicht anders.

Silikatfarbe, Leinölfarbe, 2019
Privat

Die etwas in die Jahre gekommene Fassade wurde komplett renoviert. Die Fassadenfläche wurde mit Silikatfarbe und das Holz mit Leinölfarbe gestrichen. Die orangen Fensterläden bilden einen farbigen Hingucker.

Naturharzfarbe, 2019
Privat

Ein Neuanstrich der Wände in einem Einfamilienhaus mit einem Farbakzent an einer Wand. Verwendet wurde eine Naturharzfarbe.

Lehm-Kasein-Boden, 2019
Privat

Bei einer Renovation eines Einfamilienhauses wurde das komplette Treppenhaus mit Lehm-Kasein-Spachtelung versehen. Der dunkle Farbton bildet einen schönen Kontrast zu den hellen Wänden aus Lehmputz.

Naturöl, 2019
Privat

Diese wunderschöne Eichentüre brauchte nach einigen Jahren eine Auffrischung. Nach gründlichen Vorarbeiten wurde die Türe mit einem natürlichen Öl neu behandelt.

Kalkglätte, 2019
Varley Architektur

In diesem Architekturbüro wurde eine Wand mit Kalkglätte gespachtelt. Damit Pläne und Bilder aufgehängt werden können, ist die Wand magnetisch. Dafür wurde vorgehend ein Lochblech eingespachtelt.

Kalkglätte, 2019
Varley Architektur

Dieses Sitzungszimmer wurde mit verpresstem Sumpfkalkputz an den Wänden verschönert. Der Farbton wurde mit natürlichen Pigmenten von Hand gemischt.

Kalkputz, Kalkfarbe & Leinölfarbe, 2018
Privat

Renovation einer Küche in einem alten Bauernhaus. Die Wände sind mit Sumpfkalkputz verspachtelt und mit Kalkfarbe gestrichen worden. Als Spritzschutz bei Kochen wurde eine farbige Leinölfarbe gestrichen.

Naturharzfarbe, Leinölfarbe, 2018
Privat

Bei der Sanierung eines Einfamilienhauses wurden Decke und Wände mit Naturharzfarbe gestrichen. Die Fensterrahmen sind weiss gestrichen und die Fenster als besonderer Hingucker in schwarz ausgefasst.

Kalkglätte, 2018
Privat

Eine Komplett-Sanierung des Badezimmers in einem Bauerhaus. Die Wände sind mit reiner Sumpfkalkglätte verspachtelt worden. Durch die Weiterbehandlung mit Seife und Wachs ist der Kalk wasserabweisend.

Lehm-Kasein-Boden, 2018
Privat

Eine Momentaufnahme beim Verarbeiten eines Lehm-Kasein-Bodens. Nach dem Auftragen der ersten Schicht wird der Boden geschliffen, dadurch kommt die Spachtelstruktur schön zum Vorschein.

Kalkglätte, 2018
Privat

Sanierung eines kleinen Gäste-WCs. Von Hand eingefärbte Sumpfkalkglätte an den Wänden und Kasein-Naturharz-Lasur auf der Holzwand.

Naturharzfarbe, 2018
Privat

In dieser Altbauwohnung wurde im Schlafzimmer eine Wand in einem grünen Farbton hervorgehoben.

Für jeden erhaltenen
Auftrag spenden wir
5 Franken an
das Projekt Ninos de Guatemala
sowie
50 Bäume an Eden Projects.

Portrait von Gabriel Scheer Portrait von Gabriel Scheer
Gabriel Scheer
Geschäftsführer
Eidg. dipl. Malermeister

gabriel@ecoscheer.ch
031 503 52 23 speichern QR-Code für Kontakt von Gabriel Scheer
Portrait von Fabienne Binggeli Portrait von Fabienne Binggeli
Fabienne Binggeli
Projektleiterin Farbe
Fachrichtung Dekoration & Gestaltung

fabienne@ecoscheer.ch
speichern QR-Code für Kontakt von Fabienne Binggeli
Portrait von Rashel Werlen Portrait von Rashel Werlen
Rashel Werlen
Eidg. dipl. Malermeisterin

rashel@ecoscheer.ch
speichern QR-Code für Kontakt von Rashel Werlen
Portrait von Luisa Aellig Portrait von Luisa Aellig
Luisa Aellig
Malerin EFZ

Portrait von Fnan Gebrehannes Portrait von Fnan Gebrehannes
Fnan Gebrehannes
Maler EBA in Ausbildung

Portrait von Gabriel Scheer Portrait von Gabriel Scheer
Gabriel Scheer
Geschäftsführer
Eidg. dipl. Malermeister

gabriel@ecoscheer.ch
031 503 52 23 speichern QR-Code für Kontakt von Gabriel Scheer
Portrait von Fabienne Binggeli Portrait von Fabienne Binggeli
Fabienne Binggeli
Projektleiterin Farbe
Fachrichtung Dekoration & Gestaltung

fabienne@ecoscheer.ch
speichern QR-Code für Kontakt von Fabienne Binggeli
Portrait von Rashel Werlen Portrait von Rashel Werlen
Rashel Werlen
Eidg. dipl. Malermeisterin

rashel@ecoscheer.ch
speichern QR-Code für Kontakt von Rashel Werlen
Portrait von Luisa Aellig Portrait von Luisa Aellig
Luisa Aellig
Malerin EFZ

Portrait von Fnan Gebrehannes Portrait von Fnan Gebrehannes
Fnan Gebrehannes
Maler EBA in Ausbildung